Vier Leuchter, ein- und zweiflammig -

Auktion 408, Kat.-Nr. 602

NEUMEISTER MÄRZAUKTION

am 29. März 2023 bis 30. März 2023

Vier Leuchter, ein- und zweiflammig


Schätzpreis:
€ 200 bis € 250

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Vier Leuchter, ein- und zweiflammig


Versilbert. Balusterschaft auf Glockenfuß, Vasentülle. Graviertes Monogramm mit Krone. H. 34 cm und 25 cm.


Dabei: Tropfschalen aus farblosem Glas.

Provenienz: ehemals Herzoglich Württemberger Besitz/Schloss Carlsruhe, Schlesien



Maße:
H. 34 cm und 25 cm
Dabei:
Tropfschalen aus farblosem Glas.
Provenienz:
ehemals Herzoglich Württemberger Besitz/Schloss Carlsruhe, Schlesien