16 Figuren aus der "Nymphenburger Roten Jagd" - Nymphenburg, meist nach Modellen von Theodor Kärner

Auktion 413, Kat.-Nr. 60

JUNI-AUKTION

am 26. Juni 2024

16 Figuren aus der "Nymphenburger Roten Jagd"


Nymphenburg, meist nach Modellen von Theodor Kärner

Schätzpreis:
€ 6.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 7.150 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

16 Figuren aus der "Nymphenburger Roten Jagd"

Nymphenburg, meist nach Modellen von Theodor Kärner


Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Auf Terrainsockeln. Press- und Stempelmarken, Mod. Nrn. 141, 555, 531, 278, 362, 279, 382, 552, 551, 363, 269, 280, 277, 712, 536, 276. Wenige Figuren best. oder min. rest. H. ca. 30 cm bis 18 cm.


Jagdgruppe - Abschärfen des Ehrenlaufes, Reiter im Trab, Jagdreiterin, Reiter mit Peitsche, galoppierender Reiter, Reiter mit Falke, Reiter mit zwei Hunden, Reiter ein Pferd vorführend, Reiter mit Jagdhorn, Reiter mit Horn, Reiter mit Horn, aufsteigender Reiter, Reiter mit Peitsche, Waldhornbläser, Falkner, Piqueur mit Hunden.



Maße:
H. ca. 30 cm bis 18 cm
Zustand:
Wenige Figuren best. oder min. rest