- Apostelkrug

Auktion 928, Kat.-Nr. 6

SAMMLUNG RUDOLF NEUMEISTER

 

 

am 22. Oktober 2019

 

Apostelkrug

Schätzpreis:
€ 2.800 bis € 3.300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 9.144 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Apostelkrug

Creussen, datiert 1662

 

Braunes, salzglasiertes Steinzeug mit bunten Emailfarben und Gold staffiert. Zinndeckel und -montierung mit Marken. Zylindrisch mit leicht ausgestelltem Fuß und eingezogenem Mündungsrand, Ohrenhenkel mit Löwenmaske und Blattzunge. Reliefdekor: umlaufend zwischen Flechtband und Gurtfurchen der Salvator mit dem zwölf Aposteln, getrennt durch Maiglöckchen und Punktrosetten. Am Fußrand Trinkspruch und Datierung "WER AVS MIR TRINCKT ZV IDER ZEIT, DEM GESEGNE ES DIE H. DREIFALTIGKEIT ANNO 1662". H. 18 cm.



Datierung:
datiert 1662


Maße:
H. 18 cm