- Saucière

Auktion 381, Kat.-Nr. 6

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Saucière

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.270 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Saucière
Meissen, um 1740

Porzellan. Oval mit zwei Henkeln auf vier Volutenfüßen. Sulkowski-Ozier. Ausgüsse mit plastischen Maskarons. Bunter Kakiemon-Dekor mit koreanischem Löwen, Reiher, Päonienstrauch mit Maikäfer, Streublumen und Insekten. Blaue Schwertermarke. Min. best., kleine Brandrisse. 10,5 x 25 x 17,5 cm.

Vgl. Jedding, Hermann, Meissener Porzellane des 18. Jahrhunderts in Hamburger Privatbesitz. Hamburg (Museum für Kunst und Gewwerbe) 1982, Nr. 93.


Datierung:
um 1740


Maße:
10,5 x 25 x 17,5 cm
Zustand:
Min. best., kleine Brandrisse
Vgl:
Vgl. Jedding, Hermann, Meissener Porzellane des 18. Jahrhunderts in Hamburger Privatbesitz. Hamburg (Museum für Kunst und Gewwerbe) 1982, Nr. 93.