Rupprecht Geiger - "G. 22/82" Teil 1 und Teil 2. 1982

Auktion 62, Kat.-Nr. 590

KLASSISCHE MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART am 8. Dezember 2017

Rupprecht Geiger

"G. 22/82" Teil 1 und Teil 2. 1982

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

Ergebnis:
€ 6.096 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Geiger, Rupprecht1908 München - 2009 ebenda"G. 22/82" Teil 1 und Teil 2. 1982Graphit und Collage (2-teilig) auf festem Zeichenpapier47,5 x 32,5 cm Verso signiert, zweifach betitelt, bezeichnet "M 11" und "225 x 225". Verso originale Kreppbandmontierung. Vitrinenrahmen.Provenienz: Privatsammlung RheinlandDie in Zusammenhang mit den druckgraphischen Blättern der Jahre 1981/82 entstandene Graphitarbeit zeigt wie Geiger die Kompositionsprinzipien seiner leuchtend-farbigen Werke als schraffierte Flächen in ponderierte Licht/Schatten-Effekte übersetzt: "schwarz ist immer eins. von da an beginnt das zählen. am anfang war wirklich das schwarze meer. zuvor allerdings das graue meer [...] und in der ferne ein lichtstreif. rupprecht geiger hat den wohl als erster gesehen" (Gomringer, Eugen. Zur Mappe "Rupprecht Geiger", 1981).



Signatur-Bez-Recto:
Verso signiert, zweifach betitelt, bezeichnet "M 11" und "225 x 225"
Technik:
Graphit und Collage (2-teilig)
Träger:
auf festem Zeichenpapier
Zustand:
Verso originale Kreppbandmontierung
Rahmen:
Vitrinenrahmen
Provenienz:
Privatsammlung Rheinland