Gaspard Dughet, gen. Gaspard Poussin - Antikische Landschaft

Auktion 376, Kat.-Nr. 555

ALTE KUNST am 5. Juli 2017

Gaspard Dughet, gen. Gaspard Poussin

Antikische Landschaft

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 7.620 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

DUGHET, GEN. GASPARD POUSSIN, GASPARD

1615 Rom - 1675 ebenda, Nachfolge

 

Antikische Landschaft

 

Im Vordergrund Venus und Amor (?) am Brunnen, bei ihnen ein Knabe mit Hund. Auf dem Keilrahmen Zuschreibung an Johannes Glauber (1646 Utrecht - 1726 Schoonhoven), Klebeetikett Julius Böhler und weitere Etiketten und Nummerierungen. Öl auf Lwd. 31,8 x 37,5 cm. Doubliert. Rest.

 

Provenienz: Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg (bis 1937). - Julius Böhler, München, Auktion "Freiwillige Versteigerung der alten Gemälde und Plastiken der Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg", 28. Oktober 1937, Kat.-Nr. 243 (mit Abb. Tafel 60): dort als Werk des Sebastien Bourdon (1616-1671). - Süddeutsche Privatsammlung.



Titel-Zusatz:
Im Vordergrund Venus und Amor (?) am Brunnen, bei ihnen ein Knabe mit Hund


Signatur-Bez-Recto:
Auf dem Keilrahmen Zuschreibung an Johannes Glauber (1646 Utrecht - 1726 Schoonhoven), Klebeetikett Julius Böhler und weitere Etiketten und Nummerierungen
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
31,8 x 37,5 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Kommentar:
Provenienz: Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg (bis 1937). - Julius Böhler, München, Auktion "Freiwillige Versteigerung der alten Gemälde und Plastiken der Sammlung Theodor Stroefer, Nürnberg", 28. Oktober 1937, Kat.-Nr. 243 (mit Abb. Tafel 60): dort a