Constantin Guys, Art des - Reiter - Pferdestudien

Auktion 406, Kat.-Nr. 554

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

Constantin Guys, Art des

Reiter - Pferdestudien

Schätzpreis:
€ 300 bis € 350

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Constantin Guys, Art des

1802 o. 1805 Vlissingen - 1892 Paris

 

Reiter - Pferdestudien

 

 

Versch. Bleistiftbezeichnungen an den Rändern. Bleistift, partiell aquarelliert, auf Velin. BA 30,7 x 40,4 cm (Blattgröße 38,4 x 47,9 cm). An drei Rändern nach hinten umgeschlagen. Knickfalten. Einriss rechts rücks. hinterlegt. Verso Montierungsreste. Gebräunt, fleckig. Rahmen besch. (35 x 44,5 cm).

 

Provenienz: Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).



Signatur-Bez-Vorne:
Versch. Bleistiftbezeichnungen an den Rändern
Technik:
Bleistift, partiell aquarelliert,
Träger:
auf Velin
Zustand:
An drei Rändern nach hinten umgeschlagen. Knickfalten. Einriss rechts rücks. hinterlegt. Verso Montierungsreste. Gebräunt, fleckig
Rahmen:
Rahmen besch. (35 x 44,5 cm)
Provenienz:
Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).