Carl Rottmann - Bei Palermo (Monte Pellegrino)

Auktion 389, Kat.-Nr. 552

Gemälde und Graphiken 15. – 20. Jh. am 24. September 2020

Carl Rottmann

Bei Palermo (Monte Pellegrino)

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 635 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Carl Rottmann
1797 Handschuhsheim b. Heidelberg - 1850 München, zugeschrieben

Bei Palermo (Monte Pellegrino)


Rücks. Zeichnung "Italienische Landschaft mit Wegkreuz" sowie Sammlungsstempel Fritz Hasselmann, München (Lugt 1012). Bleistiftzeichnung auf Velin. 11 x 22,7 cm. Min. gebräunt.

Provenienz: Ehem. Sammlung Hanns O. Münsterer, München. - Privatbesitz.


Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Zeichnung "Italienische Landschaft mit Wegkreuz" sowie Sammlungsstempel Fritz Hasselmann, München (Lugt 1012)
Technik:
Bleistiftzeichnung
Träger:
auf Velin
Maße:
11 x 22,7 cm
Zustand:
Min. gebräunt
Provenienz:
Ehem. Sammlung Hanns O. Münsterer, München. - Privatbesitz.