Michael Murfin - The Four. 1984

Auktion 403, Kat.-Nr. 542

Moderne Kunst am 2. Dezember 2021 ab 17:30 Uhr

Michael Murfin

The Four. 1984

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Murfin Michael

1954 Großbritanien

 

The Four. 1984

 

 

Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. Öl auf Leinwand. 160 x 170 cm. Rahmen.

 

Michael Murfin wurde 1954 in St. Neots, Cambridgeshire geboren. Mit jungen 18 Jahren begann er eine professionelle Ausbildung an diversen Universitäten in Großbritannien - er hat fast eine Grand Tour durch England mit Stops an der Leicester, Trent und Birmingham Polytechnic gemacht. Nach dem Collegeabschluss arbeitete er einige Zeit und war nebenbei künstlerisch produktiv. Seine Werke wurden Ende der 1970er als die eines von vier ausgewählten Künstlern in der Ausstellung "Four Young Realists" der Radlett Gallery gezeigt. Der frühe Erfolg von Murfin war richtungsweisend für seine Karriere. Seine frühe künstlerische Entwicklung wurde von Dave Terry beeinflusst. Murfin will in seinem Kunstschaffen die Welt konzentriert observieren und dies in Gemälde sowie Zeichnungen festhalten. Die Bildsujets variieren, wobei im Gesamtwerk Menschen bei der Arbeit bzw. allgemeiner das Thema der körperlichen Anstrengung besonders oft Wiederholung findet. Die Szenerien sind einer realistischen Darstellungsweise unterworfen, wobei sich die Anstrengung an verzerrten Gesichtern und angespannten Muskeln erkennen lässt.

 

Provenienz: Vom Künstler direkt erworben. Privatbesitz Süddeutschland

 

Ausstellung: Piccadilly Gallery, London o.J.



Signatur-Bez-Vorne:
Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt
Technik:
Öl
Träger:
auf Leinwand
Maße:
160 x 170 cm
Rahmen:
Rahmen
Provenienz:
Vom Künstler direkt erworben. Privatbesitz Süddeutschland
Ausstellung:
Piccadilly Gallery, London o.J.