Lukas Stipperger - Verspottung Christi

Auktion 406, Kat.-Nr. 539

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

Lukas Stipperger

Verspottung Christi

Schätzpreis:
€ 600 bis € 700

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.560 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Lukas Stipperger

1755 Wien - 1806 ebenda

 

Verspottung Christi

 

 

R. u. signiert "L. Stiberger invenit". Rücks. Sammlungsstempel Christian Hammer, Stockholm, in Blau (Lugt 1237). Feder in Braun auf Bütten. 23,2 x 17,8 cm. Gebräunt, fleckig. Tintenfraß. Rahmen min. besch. (41,7 x 34,2 cm).

 

Angeschnittenes, nicht identifizierbares Wasserzeichen

 

Provenienz: Sammlung Christian Hammer, Stockholm. - Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).



Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert "L. Stiberger invenit"
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Sammlungsstempel Christian Hammer, Stockholm, in Blau (Lugt 1237)
Technik:
Feder in Braun
Träger:
auf Bütten
Maße:
23,2 x 17,8 cm
Zustand:
Gebräunt, fleckig. Tintenfraß
Rahmen:
Rahmen min. besch. (41,7 x 34,2 cm)
Provenienz:
Sammlung Christian Hammer, Stockholm. - Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).