Fritz Behn - Äsendes Gazellenpaar

Auktion 403, Kat.-Nr. 530

Moderne Kunst am 2. Dezember 2021 ab 17:30 Uhr

Fritz Behn

Äsendes Gazellenpaar

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

Ergebnis:
€ 4.550 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Fritz Behn

1878 Klein-Grabow/Mecklenburg - 1970 München - 1970 München

 

Äsendes Gazellenpaar

 

 

Bronze, goldbraun patiniert. Auf dem Sockel signiert F. Behn. Am Sockel Gießerstempel: Guss Werner Braun. Höhe: 68 cm.

 

Provenienz: Nachlass Sammlung Fritz Kiehn / Neumeisters Moderne, 14. November 2007, Auktion 14, Kat. Nr. 34 / Privatbesitz Süddeutschland



Maße:
Höhe: 68 cm
Provenienz:
Nachlass Sammlung Fritz Kiehn / Neumeisters Moderne, 14. November 2007, Auktion 14, Kat. Nr. 34 / Privatbesitz Süddeutschland