- Kugelfußbecher

Auktion 379, Kat.-Nr. 53

ALTE KUNST am 21. März 2018

 

Kugelfußbecher

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.032 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

KUGELFUßBECHER

Königsberg in Preußen, 1695, Balthasar Keucks

 

Silber. Zylindrisch mit leicht ausgestelltem Lippenrand auf drei Kugelfüßen. Gravierter Barockblumendekor. Gravierte Besitzermonogramme am Lippenrand bzw. am Boden. Marken (Scheffler Ostpreussen, S. 44, Nr. 64, S. 45, Nr. 152, Jahresbuchstabe I, S. 131, Nr. 185), Meister 1686, stirbt 1714. Tremolierstich. Kleine Dellen. H. 8 cm. 78 g.



Datierung:
1695,


Maße:
H. 8 cm
Zustand:
Kleine Dellen