Friedensreich Hundertwasser - Die fünfte Augenwaage. Mit der Liebe warten tut weh, wenn die Liebe woanders ist. 1971/72

Auktion 67, Kat.-Nr. 529

MODERNE, POST WAR & ZEITGENöSSISCHE KUNST AUKTION am 16. Juli 2020

Friedensreich Hundertwasser

Die fünfte Augenwaage. Mit der Liebe warten tut weh, wenn die Liebe woanders ist. 1971/72

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

Ergebnis:
€ 2.032 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Hundertwasser, Friedensreich

(Fritz Stowasser)

1928 Wien - 2000 Queen Elizabeth 2, Pazifischer Ozean

 

Die fünfte Augenwaage. Mit der Liebe warten tut weh, wenn die Liebe woanders ist. 1971/72

 

2 Farbserigraphien, jeweils in 26 bzw. 29 Farben mit Metallprägungen in 4 bzw. 6 Farben auf Karton von Schoeller-Stern (mit Trockenstempel).

46,6 x 58 cm und 36,5 x 60,5 cm (49,3 x 67 cm und 49,3 x 67 cm)

 

Ein Blatt handschriftlich signiert "Hundertwasser Regentag". Beide nummeriert, eines zusätzlich handschriftlich 270/300. Beide in der Druckform signiert, datiert, bezeichnet und. mit Werknummern "630A" bzw. 368A". Beide Blätter mit verschiedenen Prägestempeln. Ein Blatt mit Inkan-Stempeln. Auflage 3000.

 

Werkverzeichnis: Fürst HWG 44,46

 

Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland

 

Blatt 1 und 3 des Portfolios "Look at it on a rainy day", gedruckt von Dietz Offizin, Lengmoos/Bayern. Herausgegeben von Ars Viva, Zürich 1971/72. Mit den Prägestempeln von Drucker und Verleger.



Signatur-Bez-Vorne:
2 Farbserigraphien, jeweils in 26 bzw. 29 Farben mit Metallprägungen in 4 bzw. 6 Farben
Signatur-Bez-Recto:
Karton von Schoeller-Stern (mit Trockenstempel).
Technik:
2 Farbserigraphien, jeweils in 26 bzw. 29 Farben mit Metallprägungen in 4 bzw. 6 Farben
Träger:
auf 46,6 x 58 cm und 36,5 x 60,5
Technik-Träger:
49,3 x 67 cm und 49,3 x 67
Werkverzeichnis:
Fürst HWG 44,46
Provenienz:
Privatbesitz Süddeutschland