Giuseppe Barison - Gem. Barison G.
Venezianische Straßenszene

Auktion 360, Kat.-Nr. 527

ALTE KUNST 360 am 26. Juni 2013

Giuseppe Barison

Gem. Barison G.
Venezianische Straßenszene

Schätzpreis:
€ 20.000 bis € 25.000

Ergebnis:
€ 34.290 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Barison, Giuseppe 1853 Triest - 1931 ebenda

Venezianische Straßenszene

Ein Gemüsehändler am Ponte dei Meloni (San Polo). L. u. signiert und Ortsbezeichnung Venezia. Öl auf Holz. 50,5 x 39,5 cm. Parkettiert. Rest. - Rahmen besch.

Giuseppe Barison lebte nach Studien in Venedig und Wien von 1882 bis 1897 dauerhaft in Venedig. Bald wechselte er von der Darstellung historischer Themen zur Genremalerei. Seine genaue Beobachtungsgabe und die liebevoll-heitere künstlerische Umsetzung seiner Themen stieß bei seinen Zeitgenossen auf wohlwollende Aufnahme. Seine Werke wurden auf nationalen wie internationalen Ausstellungen erfolgreich präsentiert, allein auf der Internationalen Kunstausstellung in München war er zwischen 1888 und 1907 mehrfach vertreten.

 



Signatur-Bez-Vorne:
Öl/Holz
Rahmen:
2