Italien (?) - Hl. Barbara

Auktion 389, Kat.-Nr. 513

Gemälde und Graphiken 15. – 20. Jh. am 24. September 2020

Italien (?)

Hl. Barbara

Schätzpreis:
€ 250 bis € 300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 445 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Italien (?)

um 1600

 

Hl. Barbara

 

 

Am Oberrand betitelt "S. Barbara". Auf dem Untersatz alte Zuschreibung "Paul Veronese". Bleistiftzeichnung, Sepia laviert, auf Papier. 12,2 x 9,7 cm. Aufgezogen. Unregelmäßig beschnitten.

 

Provenienz: Ehem. Sammlung Hanns O. Münsterer, München. - Privatbesitz.



Datierung:
um 1600


Signatur-Bez-Vorne:
Am Oberrand betitelt "S. Barbara"
Signatur-Bez-Recto:
Auf dem Untersatz alte Zuschreibung "Paul Veronese"
Technik:
Bleistiftzeichnung, Sepia laviert,
Träger:
auf Papier
Maße:
12,2 x 9,7 cm
Zustand:
Aufgezogen. Unregelmäßig beschnitten
Provenienz:
Ehem. Sammlung Hanns O. Münsterer, München. - Privatbesitz.