Adrian Zingg - "Schloss Sachsenburg im Erzgebirge"

Auktion 400, Kat.-Nr. 510

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

Adrian Zingg

"Schloss Sachsenburg im Erzgebirge"

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.794 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Adrian Zingg
1734 St. Gallen - 1816 Leipzig

"Schloss Sachsenburg im Erzgebirge"


R. u. monogrammiert. Rücks. bezeichnet, nummeriert sowie Sammlungsstempel W. G. Becker, Dresden (Lugt 324). Tuschzeichnung, Sepia laviert, auf Velin. 39,2 x 30,7 cm. Fleckig. Montierungsreste. Rahmen min. besch.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. monogrammiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. bezeichnet, nummeriert sowie Sammlungsstempel W. G. Becker, Dresden (Lugt 324)
Technik:
Tuschzeichnung, Sepia laviert,
Träger:
auf Velin
Maße:
39,2 x 30,7 cm
Zustand:
Fleckig. Montierungsreste
Rahmen:
Rahmen min. besch