Italien - Götterhimmel

Auktion 406, Kat.-Nr. 509

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

Italien

Götterhimmel

Schätzpreis:
€ 350 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.300 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Italien

18. Jh.

 

Götterhimmel

 

 

Auf Wolkenbänken olympische Gestalten, links Venus und Minerva. Oben ein Putto, ein Vierergespann lenkend. Feder in Braun über Graphit auf Bütten. 18,2 x 30,9 cm (im Queroval). Montiert. Min. fleckig.

 

In einer Notiz auf der Rückseite des Untersatzes stellt Wolfgang Trauwitz eine Autorschaft von Carlo Innocenzo Carlone zur Diskussion. Diese Idee scheint von Eckhart Knab, dem großen Kenner der österreichischen Barockmalerei, jedoch verworfen worden zu sein.

 

Provenienz: Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).



Datierung:
18. Jh.


Titel-Zusatz:
Auf Wolkenbänken olympische Gestalten, links Venus und Minerva. Oben ein Putto, ein Vierergespann lenkend


Technik:
Feder in Braun über Graphit
Träger:
auf Bütten
Zustand:
Montiert. Min. fleckig
Provenienz:
Aus dem Nachlass des Stuttgarter Kunsthändlers und Sammlers Wolfgang Trauwitz (1927-1970).
Kommentar:
In einer Notiz auf der Rückseite des Untersatzes stellt Wolfgang Trauwitz eine Autorschaft von Carlo Innocenzo Carlone zur Diskussion. Diese Idee scheint von Eckhart Knab, dem großen Kenner der österreichischen Barockmalerei, jedoch verworfen worden zu sein.