Fritz Freund - "Die Geschwister"

Auktion 402, Kat.-Nr. 509

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

Fritz Freund

"Die Geschwister"

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.210 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Fritz Freund

1859 Darmstadt - 1936 Miesbach

 

"Die Geschwister"

 

 

L. u. signiert. Rücks. auf dem Keilrahmen betitelt und bezeichnet. Öl auf Lwd. 81,5 x 61 cm. Min. rest. Rahmen.

 

Fritz Freund studierte 1881-1887 an der Münchner Akademie unter Gabriel von Hackl, Nikolaus Gysis und Wilhelm Lindenschmit d. J.

Ab 1900 verbrachte er seine Sommermonate regelmäßig in Miesbach, wohin er 1919 seinen Wohnsitz ganz verlegte. Sein Werk umfasst Genre-Darstellungen aus dem bäuerlichen Leben sowie impressionistische Landschaften.

 

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.

 

Literatur: Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst. Münchner Maler im 19. Jahrhundert. Bd. 1, München 1981, S. 366, Abb. 534: vorliegendes Gemälde.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. auf dem Keilrahmen betitelt und bezeichnet
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
81,5 x 61 cm
Zustand:
Min. rest
Rahmen:
Rahmen
Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung.
Literatur:
Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst. Münchner Maler im 19. Jahrhundert. Bd. 1, München 1981, S. 366, Abb. 534: vorliegendes Gemälde.