Carl Spitzweg - Gebirgsschlucht mit Bauernhaus am Bach

Auktion 407, Kat.-Nr. 506

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Carl Spitzweg

1808 München - 1885 ebenda

Gebirgsschlucht mit Bauernhaus am Bach

Schätzpreis:
€ 12.000 bis € 15.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 28.600 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Carl Spitzweg

1808 München - 1885 ebenda

Gebirgsschlucht mit Bauernhaus am Bach

L. u. mit S im Rhombus bezeichnet (eingeritzt). Rücks. Nachlass-Stempel (Lugt 2307) in Schwarz. Öl auf Karton. 21 x 16 cm. Min. besch. Rahmen (30 x 24,5 cm).

Literatur: Wichmann, Siegfried, Carl Spitzweg und die französischen Zeichner. Ausst.-Kat. München, Haus der Kunst, 23. November 1985 - 2. Februar 1986. Herrsching 1985, S. 490, Kat.-Nr. 637 und S. 348, Abb. 637. - Ders., Carl Spitzweg, Kunst Kosten und Konflikte. Frankfurt a. M. / Berlin 1991, S. 255 (mit Abb.). - Ders., Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke - Gemälde und Aquarelle. Stuttgart 2002, S. 493 f., WVZ-Nr. 1329 (mit Abb.): dort "um 1875-80" datiert. Provenienz: Nachlass Johannes B. Ortner. - Versteigerung zugunsten der gemeinnützigen Johannes B. Ortner-Stiftung an der Technischen Universität München.


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. mit S im Rhombus bezeichnet (eingeritzt)
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Nachlass-Stempel (Lugt 2307) in Schwarz
Technik:
Öl
Träger:
auf Karton
Maße:
21 x 16 cm
Zustand:
Min. besch
Rahmen:
Rahmen (30 x 24,5 cm)
Provenienz:
Nachlass Johannes B. Ortner. - Versteigerung zugunsten der gemeinnützigen Johannes B. Ortner-Stiftung an der Technischen Universität München.
Kommentar:
Literatur: Wichmann, Siegfried, Carl Spitzweg und die französischen Zeichner. Ausst.-Kat. München, Haus der Kunst, 23. November 1985 - 2. Februar 1986. Herrsching 1985, S. 490, Kat.-Nr. 637 und S. 348, Abb. 637. - Ders., Carl Spitzweg, Kunst Kosten und Konflikte. Frankfurt a. M. / Berlin 1991, S. 255 (mit Abb.). - Ders., Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke - Gemälde und Aquarelle. Stuttgart 2002, S. 493 f., WVZ-Nr. 1329 (mit Abb.): dort "um 1875-80" datiert.