Franz von Stuck - Gewandstudie

Auktion 67, Kat.-Nr. 505

MODERNE, POST WAR & ZEITGENöSSISCHE KUNST AUKTION am 16. Juli 2020

Franz von Stuck

Gewandstudie

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.524 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Stuck, Franz von

1863 Tettenweis - 1928 München

 

Gewandstudie

 

Rötelzeichnung, weiß gehöht auf Bütten

19 x 50,5 cm (26,4 x 52,3 cm)

 

Rechts unten signiert.

 

Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland



Signatur-Bez-Vorne:
Rötelzeichnung, weiß gehöht
Signatur-Bez-Recto:
Bütten
Technik:
Rötelzeichnung, weiß gehöht
Träger:
auf 19 x 50,5
Technik-Träger:
26,4 x 52,3
Provenienz:
Privatsammlung Süddeutschland