Italien (Giovanni Antonio Crecolini, 1675 Rom - 1725 ebenda, ?) - König David, die Harfe spielend

Auktion 406, Kat.-Nr. 502

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

Italien (Giovanni Antonio Crecolini, 1675 Rom - 1725 ebenda, ?)

König David, die Harfe spielend

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Italien (Giovanni Antonio Crecolini, 1675 Rom - 1725 ebenda, ?)

17. Jh.

 

König David, die Harfe spielend

 

 

(2 Samuel 6, 5). R. u. Reste einer Signatur o. Bezeichnung "Crecolini(?)". Rücks. Sammlungsstempel Georg Hamminger, Regensburg (Lugt 1159) sowie alte Zuschreibung an "Pietro Berrettini dit Pierre de Cortone". Lavierte Tuschzeichnung, partiell weiß gehöht, auf blauem Papier. 30,1 x 23,9 cm. Min. fleckig. Min. knitterig. Reste alter Montierung.

 

Provenienz: Hugo Helbing, München, Auktion "Sammlung Oekonomierath G. Hamminger in Regensburg", 21.-25. Oktober 1895, Kat.-Nr. 2074: dort als Arbeit von Pietro da Cortona (1596-1669) angeboten. - Sammlung des Architekten Fritz Fuchsenberger.



Datierung:
17. Jh.


Titel-Zusatz:
(2 Samuel 6, 5)


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. Reste einer Signatur o. Bezeichnung "Crecolini(?)"
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Sammlungsstempel Georg Hamminger, Regensburg (Lugt 1159) sowie alte Zuschreibung an "Pietro Berrettini dit Pierre de Cortone"
Technik:
Lavierte Tuschzeichnung, partiell weiß gehöht,
Träger:
auf blauem Papier
Maße:
30,1 x 23,9 cm
Zustand:
Min. fleckig. Min. knitterig. Reste alter Montierung