Ernst Wilhelm Nay - Frau mit Kind im Herbst. 1946

Auktion 403, Kat.-Nr. 500

Moderne Kunst am 2. Dezember 2021 ab 17:30 Uhr

Ernst Wilhelm Nay

Frau mit Kind im Herbst. 1946

Schätzpreis:
€ 40.000 bis € 60.000

Differenzbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

noch erhältlich
Beschreibung:

Ernst Wilhelm Nay

1902 Berlin - 1968 Köln

 

Frau mit Kind im Herbst. 1946

 

 

Oben links signiert und datiert. Gouache auf Karton. 28 x 40 cm. Ränder rahmungsbedingt minimal berieben. Rahmen.

 

Auf Nays eigenhändiger Liste seiner Gouachen von 1946 sind insgesamt acht gleichnamige Fassungen des Motivs aufgeführt: I - VIII. Eine eindeutige Zuordnung der römischen Ziffern ließ sich nicht vornehmen. Erfaßt werden konnten sechs der acht Gouachen: WV Nr. 46-027, 46-029, 46-030.1, 46-031, 46-033 und Nr. 46-034, der Verbleib der übrigen ist unbekannt. Zugehörige Zeichnungen sind: WV Nr. 46-028, 46-030, 46-032 und Nr. 46-035. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei den fünf Gouachen "Frau mit Kind" I - V, die 1947 in der Galerie Alex Vömel/ Kunstkabinett Hans Trojanski, Düsseldorf, ausgestellt waren (Kat.-Nr. 17-21), um Arbeiten aus dieser Gruppe handelte. Gleiches gilt für die beiden Gouachen "Frau mit Kind" II und III, die nachfolgend 1947 in der Galerie Dr. Werne Rusche, Köln (Kat.-Nr. 14-15) ausgestellt waren sowie für die Gouache "Komposition, Bildanlaß: Frau mit Kind II", die im selben Jahr im Kunstverein in Hamburg und in der Overbeck-Gesellschaft in Lübeck gezeigt wurde (Kat.-Nr. 47).

 

Werkverzeichnis: WVZ Magdalene Claesges CR 46-033

 

Provenienz: Galerie Völmel, Düsseldorf. Privatbesitz Rheinland

 

Literatur: Werkverzeichnis der Aquarelle, Gouachen und Zeichnungen von E. W. Nay aus den Jahren 1919 bis 1968 in drei Bänden. Bearbeitet von Magdalene Claesges, Hrsg. Ernst Wilhelm Nay Stiftung,.

 

Ausstellung: Einzelausstellungen in der Galerie Vömel, Düsseldorf, bei Werner Rusche, Köln, im Kunstverein in Hamburg, in der Overbeckgesellschaft Lübeck, sowie in der Galerie Franz, Berlin.

 

Wir danken Frau Dr. Claesges für die freundliche Unterstützung bei der Bearbeitung



Signatur-Bez-Vorne:
Oben links signiert und datiert
Technik:
Gouache
Träger:
auf Karton
Maße:
28 x 40 cm
Zustand:
Ränder rahmungsbedingt minimal berieben
Rahmen:
Rahmen
Werkverzeichnis:
WVZ Magdalene Claesges CR 46-033
Provenienz:
Galerie Völmel, Düsseldorf. Privatbesitz Rheinland
Literatur:
Werkverzeichnis der Aquarelle, Gouachen und Zeichnungen von E. W. Nay aus den Jahren 1919 bis 1968 in drei Bänden. Bearbeitet von Magdalene Claesges, Hrsg. Ernst Wilhelm Nay Stiftung,
Ausstellung:
Einzelausstellungen in der Galerie Vömel, Düsseldorf, bei Werner Rusche, Köln, im Kunstverein in Hamburg, in der Overbeckgesellschaft Lübeck, sowie in der Galerie Franz, Berlin. Bekanntschaft mit den
Danksagung:
Wir danken Frau Dr. Claesges für die freundliche Unterstützung bei der Bearbeitung