- Hausmalertasse mit Untertasse

Auktion 402, Kat.-Nr. 50

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Hausmalertasse mit Untertasse

Schätzpreis:
€ 1.700 bis € 1.800

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Hausmalertasse mit Untertasse

Meissen, Mitte 18. Jh., Bemalung Werkstatt Franz Ferdinand Mayer in Pressnitz zugeschrieben

 

 

Porzellan. Goldstaffage. Prunusrelief auf Tassenwandung und Tellerunterseite. Im Spiegel der Untertasse Husaren zu Pferd in Landschaft, im Tassenfond Blütenstängel. Goldrankenbordüren. Blaue Schwertermarken.

 

Vgl. Pazaurek, Gustav E., Deutsche Fayence- und Porzellanhausmaler. Stuttgart 1971, Bd. 2, S. 318 - 357.



Datierung:
Mitte 18. Jh.,


Vgl:
Vgl. Pazaurek, Gustav E., Deutsche Fayence- und Porzellanhausmaler. Stuttgart 1971, Bd. 2, S. 318 - 357.