Adolf Eberle - Jäger bei der Suppe

Auktion 407, Kat.-Nr. 499

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Adolf Eberle

1843 München - 1914 ebenda

Jäger bei der Suppe

Schätzpreis:
€ 2.500 bis € 3.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Adolf Eberle

1843 München - 1914 ebenda

Jäger bei der Suppe

Das erlegte Reh zu seinen Füßen, eine Magd gerade das Brot schneidend. L. u. signiert und Ortsbezeichnung München. Rücks. Stempel "A. Lenck München". Öl auf Holz. 38,5 x 32,5 cm. Rest. Rahmen min. besch. (58,5 x 53,5 cm).



Titel-Zusatz:
Das erlegte Reh zu seinen Füßen, eine Magd gerade das Brot schneidend


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und Ortsbezeichnung München
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Stempel "A. Lenck München"
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
38,5 x 32,5 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch. (58,5 x 53,5 cm)