- Fagottspieler aus der "Galanten Kapelle" und Gärtnerkind mit Blumenkorb

Auktion 390, Kat.-Nr. 48

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Fagottspieler aus der "Galanten Kapelle" und Gärtnerkind mit Blumenkorb

Schätzpreis:
€ 300 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 699 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Fagottspieler aus der "Galanten Kapelle" und Gärtnerkind mit Blumenkorb

Meissen, nach Modell von F. E. Meyer und J. J. Kändler

 

 

Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Auf Rocaillesockeln stehend. Blaue Schwertermarken, Mod.-Nr. 60034 und 20. H. ca. 14 cm.

 

Provenienz: Privatsammlung Österreich.



Maße:
H. ca. 14 cm
Provenienz:
Privatsammlung Österreich.