Johann Spilberg, zugeschrieben - Herrenbildnis

Auktion 407, Kat.-Nr. 457

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Johann Spilberg, zugeschrieben

1619 Düsseldorf - 1690 ebenda

Herrenbildnis

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Johann Spilberg, zugeschrieben

1619 Düsseldorf - 1690 ebenda

Herrenbildnis

Dreiviertelfigur nach rechts sitzend. Öl auf Holz. 27,5 x 22,6 cm. Rest. Min. besch. Rahmen besch. (45 x 40 cm).

Auf rückseitigem hs. Klebeetikett Zuschreibung an Johann Spilberg, bezeichnet (u. a. mit Ankaufsdatum 24. März 1908) und betitelt als "Bildnis eines polnischen Gesandten am Düsseldorfer Hofe". Ebenda Katalogausriss.


Titel-Zusatz:
Dreiviertelfigur nach rechts sitzend


Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
27,5 x 22,6 cm
Zustand:
Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen besch. (45 x 40 cm)