Josef Wopfner - Blumengarten

Auktion 379, Kat.-Nr. 457

ALTE KUNST am 21. März 2018

Josef Wopfner

Blumengarten

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.651 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
WOPFNER, JOSEF
1843 Schwaz am Inn - 1927 München, zugeschrieben

Blumengarten

Öl auf leichtem Karton, alt auf Holz aufgezogen. 23 x 18,5 cm (24 x 19 cm, Platte). Min. besch. Rahmen.

Die reine Landschaft ohne Figurenstaffage, Baum- und Blumenstudien finden sich im Werk des Künstlers überwiegend in der Frühzeit (vgl. Blumenwiese, 1892, Holz/Rauch WVZ-Nr. 290) und erscheinen im späteren Oeuvre nur noch punktuell. Meist bleiben sie, wenngleich ein nicht unbedeutender, Bestandteil der Gesamtkomposition (vgl. "Im Blumengarten auf der Fraueninsel", 1896, Holz/Rauch WVZ-Nr. 330).

Provenienz: Kunsthandel Volz, Edenkoben (rücks. Etikett). - Süddeutsche Privatsammlung.


Technik:
Öl
Technik-Träger:
leichtem Karton, alt auf Holz aufgezogen
Zustand:
Min. besch
Rahmen:
Rahmen
Provenienz:
Kunsthandel Volz, Edenkoben (rücks. Etikett). - Süddeutsche Privatsammlung.