- Terrine mit Unterplatte

Auktion 383, Kat.-Nr. 45

ALTE KUNST am 20. März 2019

 

Terrine mit Unterplatte

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 445 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Terrine mit Unterplatte

Nymphenburg, 1903, Francois Levallois

 

Porzellan. Deckel mit durchbrochenem Stern als Knauf. Unterglasurmalerei in Blau und Weiß: Rosen mit Blättern und Stielen. Press- und blaue Stempelmarke Nymphenburg. Rand der Platte min. rest.. D. der Platte 40 cm, H. der Terrine 26 cm.

 

Ziffer, Alfred (Hrsg.), Nymphenburger Moderne. Die Porzellan-Manufaktur im 20.Jh. Ausst.-Kat. des Münchner Stadtmuseums, 24.Oktober 1997-1.März 1998, München 1997, Abb. 134.



Datierung:
1903,


Maße:
D. der Platte 40 cm, H. der Terrine 26 cm
Zustand:
Rand der Platte min. rest.
Vgl:
Ziffer, Alfred (Hrsg.), Nymphenburger Moderne. Die Porzellan-Manufaktur im 20.Jh. Ausst.-Kat. des Münchner Stadtmuseums, 24.Oktober 1997-1.März 1998, München 1997, Abb. 134.