Johann Adam Klein - Federzeichnung Kleinkol. u. lav., fleckig bzw. gebräunt

Auktion 357, Kat.-Nr. 434

AUKTION A 357 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 26. September 2012

Johann Adam Klein

Federzeichnung Kleinkol. u. lav., fleckig bzw. gebräunt

Schätzpreis:
€ 800 bis € 1.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.016 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Klein, Johann Adam1792 Nürnberg - 1875 MünchenPferdeführer mit Schimmel und JunghengstU. M. monogrammiert und 1818 datiert. Auf dem Untersatz betitelt "Neapolitaner". Aquarell über Feder in Schwarz. Gerändert. 30,6 x 40,1 cm. Alt aufgezogen. Gebräunt. Fleckig. - Rahmen besch.



Rahmen:
2