- Besteck, 152 Teile

Auktion 382, Kat.-Nr. 43

ALTE KUNST am 5. Dezember 2018

 

Besteck, 152 Teile

Schätzpreis:
€ 1.800 bis € 2.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.985 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Besteck, 152 Teile

München, Fa. Eduard Wollenweber, K. B. Hofsilberarbeiter

 

Silber. Spatenmuster mit Perlrand und graviertem Wappen. Marken (800). In zwei Besteckschatullen mit geprägtem Monogramm M.G.R. mit Freiherrnkrone. Ca. 5000 g.

 

Bestehend aus 23 Tafelmessern, 24 Tafelgabeln, zwölf Tafellöffeln, zwölf Menuemessern und elf Menuegabeln, zwölf Fischmessern und -gabeln, elf Kaffeelöffeln, zwölf Mokkalöffeln, zwölf Eislöffeln und elf Vorlegeteilen.

 

Provenienz: aus süddeutschem Adelsbesitz.



Provenienz:
aus süddeutschem Adelsbesitz.