Gabriel von Max - Junge Dame beim Brieflesen

Auktion 381, Kat.-Nr. 420

ALTE KUNST am 26. September 2018

Gabriel von Max

Junge Dame beim Brieflesen

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.080 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Max, Gabriel von
1840 Prag - 1915 München

Junge Dame beim Brieflesen


R. u. signiert. Öl auf Lwd. 63,5 x 48 cm. Rahmen min. besch.

"Max Bildnisse junger Mädchen spiegeln [...] gleichzeitig ein zentrales Anliegen des Künstlers wider, der im Großteil seiner Werke auf unterschiedliche Art und Weise der bildlichen Wiedergabe emotionaler Zustände nachging. In den Augen der Kritiker wurde er so zum Meister der Seelenmalerei" (Sternberg, Caroline, Die Mädchenbilder, in: Gabriel von Max. Malerstar, Darwinist, Spiritist. Städt. Galerie im Lenbachhaus, München 2010, S. 144).

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
63,5 x 48 cm
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung.