Lesser Ury - Gem. Ury Lesser
"Pappeln an einem Tümpel"
Gutachten Dr. Sibylle Groß, Berlin

Auktion 54, Kat.-Nr. 42

MODERNE KUNST 54 am 5. Dezember 2013

Lesser Ury

Gem. Ury Lesser
"Pappeln an einem Tümpel"
Gutachten Dr. Sibylle Groß, Berlin

Schätzpreis:
€ 15.000 bis € 25.000

Ergebnis:
€ 27.940 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Ury, Lesser 1861 Birnbaum/Posen - 1931 Berlin

"Pappeln an einem Tümpel". 1910

Öl auf Leinwand41 x 53,5 cmLinks unten signiert "L.Ury 1910". Auf dem O.-Keilrahmen mit zwei Stempeln: Leopold Hess Kunstmaterialien Berlin. Rahmen.Das Gemälde zeigt einen der vielen kleinen Seen der Mark Brandenburg.Echtheitsbestätigung Mit einer schriftlichen Echtheitsbestätigung inklusive Dokumentation von Dr. Sibylle Groß, Berlin 9. September 2013.Das Gemälde wird in das in Arbeit befindliche Werkverzeichnis Lesser Ury aufgenommen.Provenienz Sammlung Dr. Carl Schapira, Berlin Carlos Soria, New York (bis Ende 1950er/Anfang 1960er Jahre)Galerie Neumeister, MünchenPrivatbesitz Süddeutschland (seit 1964)Ausstellungen Lesser Ury zum 100. Geburtstag, Galerie Paffrath 6.11. - 16.12. 1961 Düsseldorf 1961, Nr. 14 mit Abb.Lesser Ury Ausstellung anläßlich des 100. Geburtstag. Bezirksamt Tiergarten. Berlin 26.9. - 15.10. 1961, Nr. 22Auktion 90 Weinmüller München 1964. Kat. 98. Nr. 1326 mit Abb.Lesser Ury. Zauber des Lichts. Ausstellung im Käthe Kollwitz Museum, Berlin. Bis 3.1. 1996, S. 96 Nr. 30Literatur Seyppel, Joachim. Der Maler der alten City. Eine Monographie. Berlin 1987. S. 205.

 



Technik:
Öl/Lwd.
Rahmen:
3