Josef Wopfner - Weite Uferlandschaft am Chiemsee

Auktion 376, Kat.-Nr. 410

ALTE KUNST am 5. Juli 2017

Josef Wopfner

Weite Uferlandschaft am Chiemsee

Schätzpreis:
€ 7.000 bis € 9.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 11.430 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
WOPFNER, JOSEF
1843 Schwaz am Inn - 1927 München

Weite Uferlandschaft am Chiemsee

Fischer beim Einholen der Netze. Blick auf den Hochgern.. R. u. signiert und Ortsbezeichnung München. Öl auf Lwd. 42 x 84,5 cm. Doubliert. Min. besch. Rest. Rahmen.

Ausweislich des Duktus der Signatur handelt es sich bei vorliegendem Gemälde um eine Arbeit des Künstlers aus seinem frühen Schaffen in den 1870er Jahren, die besonders durch ihre höchst qualitätvolle Wiedergabe der Bergkette beeindruckt.

Vgl. Holz, Irmgard / Rauch, Alexander, Josef Wopfner 1843-1927. Rosenheim 1989, S. 180: die verschiedenen Signaturtypen Wopfners. Das angebotene Gemälde ist bei Holz / Rauch nicht aufgeführt.

Wir danken Irmgard Holz, München, für ihre freundliche Unterstützung im Rahmen der Katalogisierung.


Titel-Zusatz:
Fischer beim Einholen der Netze. Blick auf den Hochgern.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und Ortsbezeichnung München
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
42 x 84,5 cm
Zustand:
Doubliert. Min. besch. Rest
Rahmen:
Rahmen
Kommentar:
Ausweislich des Duktus der Signatur handelt es sich bei vorliegendem Gemälde um eine Arbeit des Künstlers aus seinem frühen Schaffen in den 1870er Jahren, die besonders durch ihre höchst qualitätvolle Wiedergabe der Bergkette beeindruckt. Vgl. Holz,