Johann Adam Klein - Aquarell Klein Johann AdamLandschaft mit Planwagen und rastenden Bauern (wohl Riccordo nach Gem.)

Auktion 353, Kat.-Nr. 404

AUKTION A 353 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 21. September 2011

Johann Adam Klein

Aquarell Klein Johann AdamLandschaft mit Planwagen und rastenden Bauern (wohl Riccordo nach Gem.)

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 4.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 11.430 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Klein, Johann Adam1792 Nürnberg - 1875 MünchenVierspänniger Frachtwagen in GebirgslandschaftAm Rand der Landstraße rastendes Bauernpaar. R. u. signiert, datiert 1847 und bezeichnet. Aquarell und Deckfarben über Bleistift. Gerändert. 43,5 x 57,8 cm. Aufgezogen. Knickfaltig,min. fleckig. - Rahmen besch.Laut der eigenhändigen Bezeichnung des Künstlers wurde das vorliegende Sujet in Form eines Ölgemäldes auf der Münchener Kunstausstellung verkauft.Vgl. Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. I,2. Leipzig 1941 (Reprint), S. 691, Nr. 11 "Vierspänn. Fuhrmannswagen einen Berg herabfahrend": motivisch vergleichbares Aquarell Johann Adam Kleins.



Rahmen:
2