- Walzenkrug

Auktion 380, Kat.-Nr. 4

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Walzenkrug

Schätzpreis:
€ 270 bis € 300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 0 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Walzenkrug

Ansbach, 2. Hälfte 18. Jh.

 

Fayence. Zylindrisch mit Ohrenhenkel. Auf mangangestupptem Fond bunte bekrönte Rankenkartusche mit springendem Hirsch. Zinndeckel und -montierung, bez. G. M. Stromeyer und dat. 1779. Rest., besch.

H. 24 cm.



Datierung:
2. Hälfte 18. Jh.


Maße:
H. 24 cm
Zustand:
Rest., besch