- Terrine und Platte

Auktion 378, Kat.-Nr. 4

ALTE KUNST am 6. Dezember 2017

 

Terrine und Platte

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.397 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
TERRINE UND PLATTE
Moustiers, 18. Jh.

Fayence. Passige Ovalform auf vier Volutenfüßen, profilierter Deckel mit Pilzknauf. Platte oval mit passigem Rand. Dekor in Gelb: Terrine mit Groteskendekor, Platte mit Bérain-Muster. Min. best.
26 x 37 x 29 cm bzw. 45 x 33,5 cm.


Datierung:
18. Jh.


Maße:
26 x 37 x 29 cm bzw. 45 x 33,5 cm
Zustand:
Min. best