Gabriel von Max - "Fabiola"

Auktion 405, Kat.-Nr. 388

SOMMERAUKTION am 29. Juni 2022

Gabriel von Max

"Fabiola"

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.600 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Gabriel von Max

1840 Prag - 1915 München

 

"Fabiola"

 

 

R. u. signiert, r. o. betitelt. Öl auf Lwd. 59 x 43,5 cm. Rest. Rahmen min. besch. (71,5 x 56 cm).

 

Der Künstler bezieht sich bei dieser Darstellung auf den 1854 erschienenen Roman "Fabiola oder die Kirche der Katakomben" von Nicholas Patrick Stephen Kardinal Wiseman. In Rom zur Zeit der Christenverfolgungen unter Kaiser Diokletian findet Fabiola, reiche und schöne Patriziertocher, letztlich zum Christentum.



Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert, r. o. betitelt
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
59 x 43,5 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch. (71,5 x 56 cm)