Gabriel von Max - Bildnis einer jungen Dame (Melancholie)

Auktion 371, Kat.-Nr. 382

ALTE KUNST & SCHMUCK am 22./23. März 2016

Gabriel von Max

Bildnis einer jungen Dame (Melancholie)

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Ergebnis:
€ 5.715 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Max, Gabriel Ritter von
1840 Prag - 1915 München

Bildnis einer jungen Dame (Melancholie)

R. o signiert. Öl auf Lwd. 47 x 39 cm. Min. rest. Rahmen min. besch.

In feinsten Lasuren angelegtes Porträt. Gabriel von Max, zu seiner Zeit einer der begehrtesten Künstler in München, hatte bei Karl Theodor von Piloty seine Maltechnik vervollkommnet. Seine Virtuosität verband er mit neuen Bildfindungen hoher Emotionalität und psychologischer Aussage, oftmals gepaart mit erotischen Anspielungen. Darüber hinaus widmete sich der Künstler anthropologischen und spiritistischen Studien.


Signatur-Bez-Vorne:
R. o signiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
47 x 39 cm
Zustand:
Min. rest
Rahmen:
Rahmen min. besch