- Flötist

Auktion 404, Kat.-Nr. 38

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

 

Flötist

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 650 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Flötist

Ludwigsburg, um 1765, Modell von Joh. Chr. Beyer

 

 

Porzellan. Farbstaffage. Auf Terrainsockel neben seinem Hund sitzend. Blaue CC-Marke mit Krone, Ritzzeichen. Rest. H. 17 cm.

 

Vgl. Flach, Hans, D., Ludwigsburger Porzellan. Stuttgart 1997, S. 124, S. 388, S. 546, Nr. 340, S. 770.



Datierung:
um 1765,


Maße:
H. 17 cm
Zustand:
Rest
Vgl:
Vgl. Flach, Hans, D., Ludwigsburger Porzellan. Stuttgart 1997, S. 124, S. 388, S. 546, Nr. 340, S. 770.