Ludwig Knaus - Nymphe und kleiner Satyr am Strand

Auktion 404, Kat.-Nr. 378

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

Ludwig Knaus

Nymphe und kleiner Satyr am Strand

Schätzpreis:
€ 6.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.760 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Ludwig Knaus

1829 Wiesbaden - 1910 Berlin

 

Nymphe und kleiner Satyr am Strand

 

 

L. u. signiert und 1907 datiert. Öl auf Holz. 46 x 56 cm. Min. rest. Min. besch. Rahmen besch. (63 x 73 cm).

 

Um 1872 beginnt Ludwig Knaus mit Darstellungen aus dem mythologischen Bereich, bevorzugt mit Nymphen und Satyrn. Angeregt sind diese Arbeiten wohl durch Arnold Böcklin, den er in einigen Ölstudien auch direkt kopiert.

 

Provenienz: Otto Galerie, München: dort in den 1970er Jahren erworben (Quittung in Kopie vorliegend). - Süddeutsche Privatsammlung.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und 1907 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
46 x 56 cm
Zustand:
Min. rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen besch. (63 x 73 cm)
Provenienz:
Otto Galerie, München: dort in den 1970er Jahren erworben (Quittung in Kopie vorliegend). - Süddeutsche Privatsammlung.