Ludwig Dill - "Herbst"

Auktion 387, Kat.-Nr. 363

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

Ludwig Dill

"Herbst"

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.270 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Dill, Ludwig
1848 Gernsbach - 1940 Karlsruhe

"Herbst"


L. u. signiert. Rücks. betitelt und nummeriert 766. Öl auf Lwd., auf Hartfaser aufgezogen. 71 x 91,5 cm. Rest. Min. besch. Rahmen besch.

Literatur: Schäfer, Bärbel, Ludwig Dill. Leben und Werk, Dachau 1997, S. 373, WVZ-Nr. 1207.


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. betitelt und nummeriert 766
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd., auf Hartfaser aufgezogen
Maße:
71 x 91,5 cm
Zustand:
Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen besch
Literatur:
Schäfer, Bärbel, Ludwig Dill. Leben und Werk, Dachau 1997, S. 373, WVZ-Nr. 1207.