Otto Strützel - Schäfer mit Herde in Vorfrühlingslandschaft

Auktion 405, Kat.-Nr. 360

SOMMERAUKTION am 29. Juni 2022

Otto Strützel

Schäfer mit Herde in Vorfrühlingslandschaft

Schätzpreis:
€ 500 bis € 600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 520 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Otto Strützel

1855 Dessau - 1930 München

 

Schäfer mit Herde in Vorfrühlingslandschaft

 

 

R. u. signiert. Öl auf Lwd., alt auf Holz aufgezogen. 48 x 36 cm. Rest. Rahmen (63,5 x 51 cm).

 

Das vorliegende Gemälde entstand vermutlich Anfang des 20. Jhs. Strützel, der seine Ausbildung an der Kunstschule Leipzig und der Akademie in Düsseldorf erhalten hatte, war ab 1885 in München ansässig. Anregung für viele seiner Gemälde gaben ihm die Mooslandschaften des Umlandes, die er durch Tierstaffagen belebte.



Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd., alt auf Holz aufgezogen
Maße:
48 x 36 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen (63,5 x 51 cm)