Johann Friedrich Voltz - Magd mit Kühen und Hühnern im Stall

Auktion 381, Kat.-Nr. 360

ALTE KUNST am 26. September 2018

Johann Friedrich Voltz

Magd mit Kühen und Hühnern im Stall

Schätzpreis:
€ 3.500 bis € 4.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 4.445 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Voltz, Johann Friedrich
1817 Nördlingen - 1886 München

Magd mit Kühen und Hühnern im Stall


R. u. signiert und (18)65 datiert. Öl auf Holz. 20,5 x 40,5 cm. Parkettiert. Min. besch. Rest. Rahmen min. besch.

Friedrich Voltz gehört zur ersten Generation der Münchner Tiermaler. Zur Tiermalerei angeregt wurde er während seiner Hollandreise 1841 durch Paulus Potters Bild "Der junge Stier". Voltz wirkte durch seine fokussierten Darstellungen nachhaltig auf seine Zeitgenossen und Nachfolger diesen Genres ein.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und (18)65 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
20,5 x 40,5 cm
Zustand:
Parkettiert. Min. besch. Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch