- Ein Paar Leuchter, zweiflammig

Auktion 383, Kat.-Nr. 36

ALTE KUNST am 20. März 2019

 

Ein Paar Leuchter, zweiflammig

Schätzpreis:
€ 2.200 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.048 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Ein Paar Leuchter, zweiflammig
Augsburg, 1741 - 1743 bzw. 1751 - 1753, Abraham Müller und Philipp Caspar Scheppich

Silber. Balusterform auf profiliertem Rundfuß mit geschweiften Zügen. Zweiflammiger Aufsatz mit Blumenvase als mittlere Bekrönung. Marken auf Leuchter und Aufsatz (Seling 2007, Bz. Nr. 1890 bzw. 2040, Mz. Nr. 2163 bzw. 2334), Meister 1724, stirbt 1743 bzw. Meister 1741, stirbt 1777. Tremolierstich. H. 32 cm. 1840 g.


Datierung:
1741 - 1743 bzw. 1751 - 1753,


Maße:
H. 32 cm