Unbekannt - Oberstleutnant Alois von Safferlin - Julie von Safferlin, geb. von Bienenthal

Auktion 379, Kat.-Nr. 357

ALTE KUNST am 21. März 2018

Unbekannt

Oberstleutnant Alois von Safferlin - Julie von Safferlin, geb. von Bienenthal

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.350 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
UNBEKANNT
19. Jh.

Oberstleutnant Alois von Safferlin - Julie von Safferlin, geb. von Bienenthal

Zwei Gemälde. Öl auf Lwd. Je ca. 74 x 60 cm. Doubliert. Rest. Besch. Rahmen.

Alois von Safferlin gehörte als Oberstleutnant zu den bayerischen Truppenteilen, die Otto von Bayern als König von Griechenland unterstanden. Ein weiteres Portät schuf Joseph Anton Muxel (1786 - 1842) im Jahr 1831, das sich in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen (Inv.-Nr. 8984) befindet. Von Safferlin verstarb 1835 in Argos.

Dabei: J. Seidl. Biedermeier-Salon (mit den beiden obigen Gemälden). Aquarell und Feder auf Papier. R. u. signiert. Ca. 18,5 x 29,2 cm. Besch. Gerahmt beschrieben.


Datierung:
19. Jh.


Titel-Zusatz:
Zwei Gemälde


Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
Je ca. 74 x 60 cm
Zustand:
Doubliert. Rest. Besch
Rahmen:
Rahmen