François-Louis Français - Flusslandschaft mit Kahn

Auktion 382, Kat.-Nr. 355

ALTE KUNST am 5. Dezember 2018

François-Louis Français

Flusslandschaft mit Kahn

Schätzpreis:
€ 800 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.016 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Français, François-Louis

1814 Plombières-les-Bains/Vogesen - 1897 Paris

 

Flusslandschaft mit Kahn

 

 

L. u. signiert. Öl auf Holz. 29,2 x 46 cm. Rest. Rahmen.

 

Nach Tätigkeiten als Glasmaler, Buchillustrator und Lithograph ging Français 1834 nach Barbizon. Unter dem Einfluss von Camille Corot gilt er als dessen Schüler. Mit diesem und weiteren bekannten Künstlern, wie z. B. Gustave Courbet, war er regelmäßig in Bougival/Yvelines und unternahm zahlreiche Reisen. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Cernay (Forêt de Rambouillet) ließ er sich 1875 in Paris nieder. Français wurden verschiedene Auszeichnungen zuteil, 1855 und 1878 erhielt er für seine ausgestellten Werke Goldmedaillen auf den Pariser Weltausstellungen.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
29,2 x 46 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen
Kommentar:
Nach Tätigkeiten als Glasmaler, Buchillustrator und Lithograph ging Français 1834 nach Barbizon. Unter dem Einfluss von Camille Corot gilt er als dessen Schüler. Mit diesem und weiteren bekannten Künstlern, wie z. B. Gustave Courbet, war er regelmäßig i