Bayern - Engelmit GewanddraperieHolz geschn., Fassung übergangen, best., rest.

Auktion 357, Kat.-Nr. 350

AUKTION A 357 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 26. September 2012

Bayern

Engelmit GewanddraperieHolz geschn., Fassung übergangen, best., rest.

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.810 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
EngelBayerisch-Schwaben um 1720Mit erhobenen Händen nach links unten gewendet, die Beine angewinkelt. Das in knittrige Falten drapierte Lendentuch bewegt um Körpermitte und rechtes Bein drapiert. Linde, vollrund geschnitzt, best. Alte rest. polychrome Fassung, best.H. 155 cm.Ursprünglich wohl auf einer Kanzel.


Datierung:
um 1720