- Schäferin und Schäfer auf Podesten

Auktion 400, Kat.-Nr. 35

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

 

Schäferin und Schäfer auf Podesten

Schätzpreis:
€ 4.500 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.715 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Schäferin und Schäfer auf Podesten
Meissen, Mitte 18. Jh.

Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Auf Rocaillesockel sitzend. Rankenpodeste mit Rocaillekartuschen mit bunten Schäferszenen, verstreut bunte Blumenbuketts. Tlw. blaue Schwertermarken. Rest., best., Brandrisse. H. 34 cm und 36 cm.


Datierung:
Mitte 18. Jh.


Maße:
H. 34 cm und 36 cm
Zustand:
Rest., best., Brandrisse