Abraham Teniers - Dörfliche Szene

Auktion 401, Kat.-Nr. 348

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

Abraham Teniers

Dörfliche Szene

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Abraham Teniers

1629 Antwerpen - 1670 ebenda, zugeschrieben

 

Dörfliche Szene

 

 

Zwei Bauern unterhalten sich auf der Straße vor dem Haus. Im Hintergrund die Dorfkirche. Landschaftsausblick. L. u. (auf dem Boden des liegenden Fasses) mit Monogramm "AT" bezeichnet. Rücks. Besitzersiegel. Öl auf Holz. 29,9 x 39 cm. Rest. Rahmen min. besch.

 

Abraham Teniers war ein jüngerer Bruder des David Teniers d. J. (1610-1690). Er orientierte sich thematisch und stilistisch sehr deutlich am Werk dieses überaus geschätzten Genremalers, man geht davon aus, dass er auch dessen Schüler war.



Titel-Zusatz:
Zwei Bauern unterhalten sich auf der Straße vor dem Haus. Im Hintergrund die Dorfkirche. Landschaftsausblick


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. (auf dem Boden des liegenden Fasses) mit Monogramm "AT" bezeichnet
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Besitzersiegel
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
29,9 x 39 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Kommentar:
Abraham Teniers war ein jüngerer Bruder des David Teniers d. J. (1610-1690). Er orientierte sich thematisch und stilistisch sehr deutlich am Werk dieses überaus geschätzten Genremalers, man geht davon aus, dass er auch dessen Schüler war.