Italien o. Österreich - Hl.Florianlt. Dr. Miller: wohl Italien, 1. Drittel 18. Jh., Holz geschn., gef., rest., besch.

Auktion 346, Kat.-Nr. 347

A 346 UND V 191 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 2. Dezember 2009

Italien o. Österreich

Hl.Florianlt. Dr. Miller: wohl Italien, 1. Drittel 18. Jh., Holz geschn., gef., rest., besch.

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 0

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.794 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Italien 1. Hälfte 18. Jh.Hl. Florianin schreitender und leicht gedrehter Haltung auf einem ornamentierten Sockelbrett stehend. Er trägt eine römische Feldherrntracht mit Panzer, faltenreichem Rock und rotem Umhang. Die Figur war entsprechend den Sockeleinschnitten ursprünglich als tragbare Prozessionsfigur gearbeitet. Laubholz, vollrund geschnitzt, Arme locker, Kübel fehlt. Alte polychrome Fassung, besch.H. 82 cm.